Schrittzähler auf dem Smartphone

    • Schrittzähler auf dem Smartphone

      Hallo, ihr Lieben.

      Ich wollte mal von Euch wissen, welchen Schrittzähler ihr nutzt und was für Erfahrungen ihr gemacht habt. Bisher habe ich noch nicht DEN Schrittzähler gefunden, der perfekt wäre, dabei habe ich sicher schon 50 !!!! Schrittzähler ausprobiert.

      Er sollte von selbst funktionieren, ohne dass man ihn extra anklicken muss, damit er funktioniert. Momentan nutzen wir Google fit, weil der zwar funktioniert, aber halt auch nicht richtig, Obwohl ich oft mehr Wege laufe, als mein Mann behauptet Google fit und jeder andere Schrittzähler, dass mein Mann mehr km läuft und meist auch mehr Schritte. Das nervt mich gewaltig, denn dann müsste er mich ja unterwegs tragen oder vielleicht fliege ich auch einen Teil des Weges. Und dieses Mal ist nicht das Smartphone schuld, sondern eindeutig die Schrittzähler Apps.

      Mich würden nun Eure Erfahrungen interessieren. Welche Schrittzähler habt ihr schon ausprobiert? Welche funktionieren bei Euch? Welches Smartphone nutzt ihr dazu?
    • Hallo Fee,

      ich nutze auf meinem Smartphone (Samsung Galaxi S5 Mini) "Pacer". Damit bin ich nicht ganz so zufrieden, da ich oft das Gefühl habe, dass mehr Schritte gezählt werden als ich tatsächlich gelaufen bin. Ich werde das jetzt noch einmal mit einem "normalen" Schrittzähler überprüfen. Vielleicht stimmt es ja auch gar nicht und es kommt mir nur so vor. Ansonsten ist Pacer sehr einfach in der Handhabung. Das Programm macht alles von alleine ;) .
    • Die herkömmlichen hatte ich auch schon getestet und die stimmen auch nicht. Seit ca. 5 Jahren testen wir alle möglichen Schrittzähler und so langsam hab ich die Nase voll. Eigentlich sollte das motivieren, um fitter zu werden um abzunehmen, aber momentan hab ich eher den Eindruck, dass ich mich mehr ärgere. Wenn ich weiss, dass ich mindestens 12 km gelaufen bin, weil ich den Weg kenne und jeder Routenplaner das auch weiß und wenn es auf den Tafeln steht, dann könnte ich explodieren, wenn jeder Schrittzähler nur die Hälfte anzeigt. Ich kann doch nicht fliegen!!! *grrr*

      Tja, irgendwie stimmen alle nicht. Das Problem ist, ALLE zeigen penetrant zu wenig an. Und das allerschlimmste ist, ich teste die ja alle zu Google fit, dass Google fit, obwohl mich der auch nervt, dann doch noch am nächsten dran ist. Es ist echt bescheuert. Daher habe ich den seit ca. 1,5 Jahren auf dem Smartphone, habe aber parallel dazu schon mindestens 30 Schrittzähler wieder gelöscht, die ich mir immer wieder runtergeladen hatte.

      Und schlimm ist, in was man alles einwilligen soll, wo sie Zugriff haben und funktionieren nicht richtig. Aber die, die nicht viel benötigen, sind auch nicht besser....
    • Immerhin gibts noch andere Menschen mit Schrittzähler. ;)

      Blöde nur, dass noch niemand einen hat, mit dem er total zufrieden ist. Ich würde gerne neue testen. Aber ich hab schon alle Apps auf meinem Smartphone durch. Und auch sonst hab ich schon Schrittzähler getestet, die auch nicht das gelbe vom Ei waren.

      Kennt irgend jemand einen wirklich tollen Schrittzähler?

      Oder haben alle nur schlechte Erfahrungen gemacht?

      Oder benutzen die meisten gar keinen Schrittzähler?
    • Anna1979 schrieb:

      Ich hab sowas generell nicht, da ich das schlichtweg für Konsummacherei halte, und auch nicht brauche.
      Wirklich eine gute Idee. :happy2: :happy1:

      Da möcht ich doch glatt fragen, wie groß bist du und wieviel wiegst du? Mein Arzt hat ihn mir empfohlen, damit ich einen Überblick habe wie viel ich gelaufen bin. Man soll damit leichter abnehmen. Ich werde ihm aber mal mitteilen, was du gesagt hast, und dass die mich mehr ärgern, als dass sie mir nutzen. :froehlich:

      PS: Die auf meinem Smartphone kosten nix, vielleicht liegts daran? ;)
    • Kann ich dir sagen - 1,63m bei 60-62kg (schwankt in dem Bereich).
      Also nix zu Meckern, und null von diesem Konsumkram nötig... xD

      Im Übrigen trotz jahrelanger Medikamenteneinnahme - und sogar ca. 8 Jahre davon Cortison (seit des Ausschleichens vom Cortison allerdings Abnahme von 20kg innert 2 Monaten!)
      Liebe Grüße aus Berlin... Anna1979
    • Pumbo schrieb:

      Ich halte da nicht so viel von.
      Es ist mir egal, dass du nicht viel davon hälst. Ich benötige einen PUNKT. Es gibt halt Leute, die können nicht 2 bis 3 mal die Woche Sport treiben. Ich würde es freiwillig machen, wenn ich könnte.

      Ich hab doch nur gefragt, WAS für einen Schrittzähler ihr habt oder mir empfehlt. Auf eine Wertung ob ich einen brauche oder nutzen sollte oder nicht, darauf kann ich echt verzichten. ?(

      Und es gibt noch andere Sachen am Smartphone, die mich nerven, weil man sie nicht löschen kann, aber ich würd mir auch keinen Schrittzähler vorschreiben lassen, den ich nicht möchte.