Wie kam die "Fuchsie" zu ihrem Namen?

    • Wie kam die "Fuchsie" zu ihrem Namen?

      Jeder kennt die leuchtet blühende Sommerblume"Fuchsie", doch warum heißt sie so?

      Sie trägt diesen Namen ehrenhalber, weil sie dadurch an den Medizinprofessor und Botaniker "Leonhart Fuchs" erinnern soll, einen der Väter der europäischen Pflanzenkunde; er verfasste die ersten deutschsprachigen Kräuterbücher.
      Und als man 1696 ein besonders hübsches Nachtkerzengewächs im heutigen Haiti entdeckte, widmete man diese Pflanze aufgrund seiner Verdienste dem Botaniker "Fuchs", und vor seinem Geburtshaus in Wemding (Bayern) wird jeden Sommer eine mehr als fünf Meter hohe Fuchsienpayramide aufgebaut.

      Ist vielleicht mal eine Reise wert.
      Bilder
      • Fuchsie.jpg

        27,79 kB, 316×219, 97 mal angesehen
      • Leonhart Fuchs.jpg

        49,62 kB, 282×445, 73 mal angesehen
      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
      (Antoine de Saint-Exupéry - aus "Der kleine Prinz")

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mandelbluetenduft ()