Sommergewitter von Erich Loest

    • Tauschwert oder Gegenleistung:
    • alles anbieten

    rotfuchs65 (Gültig bis: 14. April 2019)

    Erich Loest schildert die Schicksale unterschiedlichster Menschen während des Volksaufstands vom 17. Juni 1953. Er erzählt von ganz normalen Leuten, von Mutigen und Mitläufern, Nachdenklichen und Nachbetern. Sie geraten mitten hinein in die Ereignisse des 17. Juni, an dem eine unbedachte Äußerung, eine leichtsinnige Unterschrift, ein übermütiger Auftritt über Knast oder Karriere entscheidet. So fängt Loest auf spannende und anschauliche Weise die Atmosphäre einer aufregenden Zeit ein.
    Schutzumschlag an den Kanten leichte Gebrauchsspuren, leicht schief gelesen, eine Seite hat einen Schmutzfleck



    Erscheinungsjahr: 2005

    Autor: Erich Loest
    Verlag: Gerhard Steidl Verlag

    Genre: Roman
    Format: Gebundene Ausgabe

    Sprache: Deutsch
    Jahr: 2005

    Kulturkreis: Deutschsprachige Literatur
    Serie & Programme: LOST

    Herstellungsland und -region: Deutschland
    ISBN: 9783865211774
    Zusätzliche Angaben
    Tauschart
    gegen Taler oder Ware
    Zustand
    mit Gebrauchsspuren
    Haushalt
    Nichtraucher
    Ich suche...
    alles anbieten

    86 mal gelesen