Das deutsche Führungsproblem

    • Tauschwert oder Gegenleistung:
    • 4 Taler - keine Versandkosten

    Mandelbluetenduft (Gültig bis: 10. Mai 2018)

    Das deutsche Führungsproblem

    Deutschland ist die Industrienation mit den am wenigsten motivierten Arbeitnehmern. Nur jeder Achte erledigt seine Arbeit mit Freude und Engagement, alle anderen machen Dienst nach Vorschrift oder haben bereits innerlich gekündigt.
    Das Problem liegt beim Management, der Fisch stinkt vom Kopf. Die deutsche Wirtschaft und erst recht der Staat klammern sich an hierarchische Traditionen und frustrieren die Mitarbeiter. Ein Teil der globalisierten Arbeitswelt hat schon mit diesen Traditionen gebrochen und seine Führungskultur von Grund auf verändert. Immer mehr Unternehmen und Behörden schaffen den Wandel, und der Erfolg gibt ihnen Recht.

    TB in sehr gut erhaltenem Zustand.

    Einband: Taschenbuch
    Zustand: leichte Gebrauchsspuren
    Gewicht: 278g
    ISBN: 9783423244800
    Jahr: 2005
    Zusätzliche Angaben
    Tauschart
    gegen Taler oder Ware
    Zustand
    mit Gebrauchsspuren
    Bilder
    • Das deutsche Führungsproblem.jpg

      40,63 kB, 368×581, 52 mal angesehen
    „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
    (Antoine de Saint-Exupéry - aus "Der kleine Prinz")

    327 mal gelesen