DVD Bibi und Tina

    • Tauschwert oder Gegenleistung:
    • 1 Taler oder von meiner Liste

    Melanie1607 (Gültig bis: 27. Februar 2018)


    Kurzbeschreibung
    "Die Wildpferde"
    Bibi und Tina fahren nach Ungarn, um für Graf Falko von Falkenstein von dort zwölf Pferde abzuholen. Eine endlos weite Landschaft erwartet die beiden Freundinnen, rassige Wildpferde und der junge Pferdehirte Mikosch, in den Bibi sich verliebt. Auch Mikoschs Pferd Baboschko soll mit nach Falkenstein. Doch Mikosch will sich nicht von seinem treuen Freund trennen. Als blinder Passagier begleitet er Bibi und Tina nach Falkenstein. Bleibt er bei seinen neuen Freunden? Oder kehrt er mit seinem Wildpferd in die Puszta zurück?

    "Der verhexte Sattel"
    Bibi hat schon lange kein Wettreiten mehr gegen Tina gewonnen. Die beiden finden auch den Grund dafür heraus: Sabrinas Sattel ist kaputt und schmerzt. Gut, das Trödler Hannes gerade auf den Martinshof kommt und einen alten Sattel dabei hat, der von einem berühmten Meister gefertigt worden ist. Dieser Sattel passt Sabrina wie angegossen. Doch dann kauft Graf Falko von Falkenstein Frau Martin den Sattel ab. Bibi und Tina protestieren, aber vergebens. Da hext Bibi den Sattel einfach zurück - aber, welch ein Pech, zusammen mit dem Grafen! Natürlich gibt das jede Menge Ärger. Doch dann kommen Bibi und Tina einem Geheimnis auf die Spur.

    Produktinformation

    • Darsteller: Gerhard Hahn, Susanne Bonasewicz
    • Komponist: Heiko Rüsse
    • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
    • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.0)
    • Untertitel: Deutsch
    • Region: Region 2
    • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
    • Anzahl Disks: 1
    • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
    • Studio: KIDDINX Media GmbH
    • Erscheinungstermin: 1. März 2004
    • Produktionsjahr: 2010
    • Spieldauer: 60 Minuten
    • ASIN: B00018GVZ4
    Zusätzliche Angaben
    Tauschart
    gegen Taler oder Ware
    Zustand
    mit Gebrauchsspuren
    Haushalt
    Raucher
    Ich suche...
    Bücher
    Liste auf meinem Profiel
    LG Melanie

    Das Edle, Hohe kauft sich nicht, man tauscht es, und man erhält so viel nur. als man gibt.
    Zitat:
    Franz Grillparzer
    österreichischer Schriftsteller (1791 - 1872)

    931 mal gelesen