Blog-Artikel aus der Kategorie „Aktuelles“ 393

Blog-Artikel über News und Schlagzeilen aller Art.

  • Sehr spannend, kurzweilig, mit viel Humor. Sehr empfehlenswert. Mit Tendenz zur Romanze. Bin begeistert!!!

    Katharina Drüppel Heike Heinlein Frankenstich Emons 2019
    In einer Erlanger Buchhandlung stirbt der Starautor, der zuvor noch eine Lesung dort gehalten hat. Die Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer ermittelt, sehr zum Ärger des Kommissars Santorius. Nicht nur einmal gerät sie in Lebensgefahr.

    Die Charaktere sind wunderbar getroffen und ich konnte sie mir bildlich vorstellen. Klar, Felicitas ist mein Lieblingsprota und mir würde es gefallen, wenn sie irgendwann mit Santorius ein Paar bilden würde.

    Der Lokalkolorit ist auch vorhanden. Es gibt Leute, die fränkisch sprechen und… [weiterlesen]
  • Tessa Hennig Emma verduftet List 2012


    Emma wird von ihrem Mann nur ausgenutzt und schlecht behandelt. Als sie in die Provence fahren um ihrer Tochter – die dort studiert – noch ein paar Dinge zu bringen, eskaliert die Sache. Emma verlässt ihren Mann.


    Der Schreibstil ist, typisch für Tessa Hennig, einfach und schön zu lesen, vor allem die provenzalischen Beschreibungen. Man fühlt sich immer locker leicht in ihren Geschichten und kann abschalten, das gefällt mir so gut und das Cover ist einfach klasse!!!Es ist jetzt nicht der beste Roman von Tessa Hennig, aber man kann ihn gut lesen. Ein paar Verwicklungen und ein schönes Ende. Etwas anders, als ich von der Autorin gewohnt bin, aber… [weiterlesen]
  • Mareike Awe Wohlfühlgewicht Knaur 2019


    Das Buch erklärt, wie man sich vom Diät Zwang befreit und intuitiv die eigene Wohlfühlfigur erreicht. Dazu gibt es einige Erzählungen, Tipps, Übungen und sehr viele Erklärungen.


    Dieses Werk hätte es auf weniger Seiten bringen können, wenn nicht einige Wiederholungen drin wären. Irgendwie wäre hier einfach weniger mehr gewesen, für meinen Geschmack. Außerdem wird immer für ihr Programm Werbung gemacht, das Geld kostet. Von einem Gewichts-Sachbuch, das 18 Euro kostet und im Plauderton geschrieben ist, erhoffe ich mir, dass es OHNE weitere finanziellen Nachteilen, auf Seiten des Kunden funktioniert.

    Ich finde, die meisten Tipps kannte ich schon aus… [weiterlesen]
  • Christof Gasser Solothurn tanzt mit dem Teufel Emons 2019

    Atemlose, teuflische Spannung

    Fee erzählt von der Geschichte:
    Dominik Dornach arbeitet bei der Solothurner Kantonspolizei. Auf seine Tochter Pia wird bei einer UNO-Hilfsmission im Irak ein Attentat verübt, dabei stirbt ihr Freund. Außerdem geschehen in Solothurn mehrere Morde. Die Welt um Dornach bricht zusammen, beruflich und privat werden Menschen, die ihm wichtig sind, entführt bzw. fast umgebracht.

    Fee zum Buch:
    Erstmal muss ich erneut unbedingt einer meiner Lieblingsautorinnen Milena Moser danken, weil sie Christof Gasser bestärkt hat, dass er dranbleiben soll, Bücher zu schreiben. Erst war ich von Blutlauenen begeistert,… [weiterlesen]
  • Claudia Evelyn Schulze Mord mit kalter Schnauze

    Amazon selbst

    2019



    Nachdem ich von „Mord auf dem Alptraumschiff“ so beigeistert war und es so lustig fand, war ich natürlich auf Band 3 „Mord mit kalter Schnauze“ gespannt.

    Fee erzählt vom Buch:

    Es geschehen einige mysteriöse Unfälle mit Autos, die sich von selbst in Bewegung setzen. Dabei stirbt der Chef einer Firma, für den Janin und Jills Firma die Werbung machen hätte sollen. Jill ist sowieso mehr mit ihrer Hochzeit beschäftigt und Bob verliebt sich in Coco.



    Fee`s Meinung:

    Das Cover
    Das Cover ist sehr hübsch. Warum aber eine Frau auf dem Boden liegt, weiß ich nicht so genau.Das ist wahrscheinlich bei jedem Buchcover DER… [weiterlesen]
  • Alex Wagner Arsen und Spitzenhöschen Penny Küfer ermittelt Ebook, 2020

    Sehr spannend, wieder ein kleiner Täterkreis und ich ahnte schon etwas. Mit weniger Humor als sonst.

    Penny umschwärmt und vergiftet

    Fee erzählt vom Krimi:
    Penny Küfer ermittelt in ihrem vierten Fall. Sie hat ihre Detektivausbildung abgeschlossen und ein eigenes Büro. Da sie bei den ersten Fällen gut verdient hat, kann sie es sich leisten, auch ein Weilchen ohne Tätigkeit zu sein. Da kommt ein Fall rein, durch Vermittlung von ihrer Mutter. Sie nimmt ihn trotzdem an. Die eine Tochter kam uns Leben und die Mutter möchte nicht so damit abschließen, sie glaubt einfach nicht an Selbstmord. Penny wohnt dort, als sie… [weiterlesen]
  • Thomas Gottschalk Herbstbunt Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd Heyne 2019



    Thomas Gottschalk erzählt von sich selber und das kann er gut. Vor allem ist er so oberflächlich, wie ich ihn eingeschätzt habe. Auch wenn er sein Gummibärchenwerbegeld scheinbar gespendet hat. Aber für Otto-Normalbürger ist das ganze ein Schlag ins Gesicht. Bei Herbstblond kam er viel sympathischer rüber, aber hier, da findet er nicht mal für nötig, das Buch umzuschreiben, wenn es wichtige Veränderungen gegeben hat. Wenn das Haus in Malibu abbrennt oder er und seine Frau sich getrennt haben. Nee, da gibt’s dann ein paar zusätzliche Kapitel bzw. Ergänzungen.



    Thomas Gottschalk nölt herum!… [weiterlesen]
  • Brigitte Guggisberg Frankreich wir kommen!

    Diana Verlag 2019



    "Was i net kenn, des ess i net"



    Zum Buchinhalt:

    Betty ist Köchin in Efringen-Kirchen. Sie führt das Restaurant ihres Vaters weiter, das wohl seit Jahrzehnten gepachtet wurde. In ihren Geschäftspartner ist sie total verliebt, aber ausgerechnet der betrügt sie mit Angelika. Diese macht das Hochzeitsessen ihrer Freundin kaputt, indem sie sich auf die Hochzeitstorte übergibt, und erklärt, Betty hätte schlechte Ware dafür genommen. Das kommt dann ganz dick in der Zeitung, noch mit Kommentaren versehen, von Jan ihrem Konkurrent, mit dem sie in ihrer Kindheit aufgewachsen ist. Sie flieht mit Iva und einem uralten Food… [weiterlesen]
  • Esther Destratis Neuschnee des Lebens

    2019, Amazon



    Der perfekte Weihnachtsroman 2019



    Lesezeichenfee zum Buch und Inhalt:
    Minnie kämpft – seit längerem - mit einer Schreibblockade, nachdem sie am heiligen Abend von ihrem Mann verlassen wurde. Da kommen ihre Schwester und Freundin, Penelope und Sabrina, auf die Idee ihr einen Aufenthalt in Lappland zu schenken. Sie sagen ihr, der Verlag hätte ihr den Urlaub mit sämtlichen Aktivitäten gespendet.


    Das Cover
    gefällt mir sehr gut. Es ist so herrlich romantisch und einfach schön, es passt wunderbar zum Buch. Auch der Rückentext ist aussagekräftig. Und das Lesezeichen mag ich auch sehr gerne.Eine 1 mit Sternchen.

    Der Schreibstil:

    [weiterlesen]
  • Nicki Fleischer Seealpmord

    2019, Midnight



    Mega-Spannendes aus Oberstdorf die Vierte



    Fee erzählt von der Geschichte:
    Der Viehscheid hat es dieses Mal in sich, denn ein paar Paraglider in Taucheranzügen stürzen ab. Egi Huber und seine Oberstdorfer Kameraden müssen wieder mit den Kollegen aus Kempten zusammenarbeiten, was sich immer noch nicht einfach gestaltet. Silvia und ihre Kollegen sind total ätzend.

    Fee`s Meinung:
    Das Cover ist mal wieder super schön gewählt. Irgendwie romantisch mit der schönen Kranzkuh. Dafür möchte ich eine 1 geben.

    Humor:
    Der Humor kommt hier auch nicht zu kurz, es ist so was von witzig, dass man sehr oft lachen darf.



    Lokalkolorit:

    Natürlich gibt es… [weiterlesen]
  • Das ist noch eine sehr alte Rezi aus Ciao.de Zeiten. Aber ich hab sie jetzt nicht verändert, weil ich das Buch nicht noch mal gelesen habe. Und die Rezi hab ich nun auch nicht noch mal überarbeitet. Einfach so, zum Genießen, was früher war.

    Fees Schnellcheck
    Dorfschweigen
    Westfalen Krimi
    Jobst Schlennstedt
    9,99 Euro (5,99 Euro ME)
    Emons
    9783897059962
    202 Seiten

    Fee erzählt von der Geschichte

    Kriminalkommissar Jan Oldinghaus von der Bielefelder Kripo möchte gerade mit anderen Bandmitgliedern als Vorgruppe in der Lipperlandhalle auftreten, als die Nagelbombe explodiert. Es gibt glücklicherweise nur eine Tote und die wurde erschossen. Die Nagelbombe hat „nur“ einige Menschen… [weiterlesen]
  • Hellmut Lützner Helmut Lion Richtig essen nach dem Fasten

    1999, GU



    Wenn ich irgendein Problem habe, dann guck ich erst mal nach einem GU Buch, weil das sind – meiner Meinung nach – sehr gute Info Bücher. Manchmal brauch ich dann noch was ausführlicheres, aber im großen Ganzen sind die GU Bücher perfekt.



    Nun hab ich „Richtig essen nach dem Fasten“ in meinem Regal gesehen. Und da ich zwangsweise fasten durfte, dank Laktose- und Fructoseintoleranz, hab ich mich auf dieses Buch gestürzt.



    Es ist alles wunderschön erklärt und es gibt wirklich tolle Rezepte. Natürlich mal wieder nicht für mich. Bei einer Hernie nützt mir auch kein Buch über Sodbrennen. Das sind zwei völlig… [weiterlesen]
  • Sandra Lüpkes Inselweihnachten

    2011, rororo



    Sandra Lüpkes 60 seitige Geschichte handelt von der Liebe – quasi eine Sicht aus vergangenen Tagen und eine aktuelle. Das Buch kostet 8 Euro und das wirkt erst mal megateuer. Aber es ist das perfekte Weihnachtsgeschenkbuch, denn es hat einen schönen Hardcovereinband und außen wie innen hat Ole West wunderschöne Bilder und Zeichnungen dazu beigetragen.



    Die Geschichte spielt natürlich an Weihnachten. Finja braucht dringend eine Auszeit auf ’ner Insel von ihrem Mann. Sie sehen sich kaum und das nervt sie. Beide sind sehr gut ausgebucht in ihren Jobs. Finja lernt Janette die Malerin kennen. Es ist sehr stürmisch und sie treffen sich –… [weiterlesen]
  • Robert de Paca Die Mirabeau Morde
    2019, Lübbe


    Der erste Fall des deutsch-französischen Ermittlerteams: Eltjen und Dubarry. Eine deutsche Studentin wird vermisst und in der Provence vermutet. Eltjen fährt nach Aix-en-Provence, dann geschehen Schlag auf Schlag noch mehr Morde.

    Das Cover macht einen schönen Eindruck und da es in Aix-en-Provence den Brunnen, der im Buch beschrieben wird, zeigt, finde ich das Titelbild schön. Ich konnte mich irgendwie wieder erinnern. Als Ebook find ich das aber immer wieder schwer zu sagen. Eine 1.

    Der Schreibstil ist sehr schön, denn ich hab mich schnell im Krimi wiedergefunden und konnte mir alles vorstellen.

    Durch den vorhanden Lokalkolorit habe ich… [weiterlesen]
  • Carine Bernard Lavendelgift
    2019, Knaur

    Lilo Braque darf ihr letztes Praktikum, zur Commissaire Ausbildung in Carpentras, in der Provence absolvieren. Sie wird zu Schreibarbeiten degradiert und darf Kaffee zubereiten. Man sollte allerdings dazu sagen, dass die Kaffeemaschine total modern und etwas kompliziert ist. Als Kaffeeliebhaberin, die Lilo nun mal ist, hat sie diese sofort mit Gebrauchsanleitung „inhaliert“. Eines abends kommt sie heim, um ihrem Vermieter Frédéric Benoit, ein selbstgemachtes Lavendelessen mit Broten zu bringen. Sie findet Benoit tot vor. Kurze Zeit später trifft Simon – ein weiterer Verwandter – ein. Es fragt sich, ist das Zufall oder ist er ein Mörder?

    Das Cover… [weiterlesen]
  • Corinna Kastner Bodden-Nebel

    2019, Emons, Küstenkrimi



    Bodden-Nebel ist Teil 2 einer Serie im Fischland, genauer gesagt in Barnstorff. Teil 1 heißt Bodden-Tod und da Corinna Kastner an zwei verschiedenen Serien schreibt, ist Fischland Angst ein Krimi, der beide Serien sozusagen vereint. Das meiste spielt sich im Haus (bzw. Garten) von Greta und Matthias Röwer ab. Alle Beteiligten – die noch leben – kommen zu ihnen ins Haus, so dass es für mich wie ein Theaterstück war, das auch den Spannungsbogen konstant aufrecht erhielt und mit dem Schluss noch einen weiteren Höhepunkt bekam.



    Eigentlich geht es um einen Mord, der 1943 geschah, als ein Flieger der Engländer auf dem Rückweg nach… [weiterlesen]
  • Angelika Schwarzhuber Der Weihnachtswald

    2016, blanvalet



    Inhalt:

    Eva, die erfolgreiche Frankfurter Anwältin, kommt, wie jedes Jahr zu Weihnachten nach München zu ihrer Großmutter Anna. Dort trifft sie ihren Jugendfreund Philipp und die stotternde Waise Antonie. Als Antonie davonläuft und Philipp und Eva sie im Schneesturm suchen, werden sie ins Jahr 1931 zurückversetzt und befinden sie sich im Garten des Hauses und treffen auf Evas Verwandte.



    Schreibstil:

    Angelika Schwarzhuber könnte mühelos Krimis schreiben. Der Schreibstil ist flüssig, ich bin immer sofort mitten in der Geschichte und mein Kopfkino läuft auf vollen Touren. Der Roman erscheint für ein Weihnachtsmärchen… [weiterlesen]
  • Nicht nur der Karpfen bekommt Hörner



    Anja Bogner Bülent Rambichler und der störrische Karpfen

    Ein Provinzkrimi, 2019, btb





    Bülent Rambichler in seinem 2. Fall. Obwohl er keine Lust hat, wird er in den Fall – durch Erpressung – reingezogen. Sein Vater ist Hauptverdächtiger und seine Mutter setzt alle Hebel in Bewegung, dass er den Fall übernimmt. Schon beim ersten Fall wäre er lieber an seinem Schreibtisch geblieben. Sein Vorgesetzter Köhler und seine Assistentin Astrid sind hingegen total begeistert, dass er den Fall „freiwillig“ an sich reißt.



    Das Buch hab ich bei Vorablesen mit Punkten eingelöst. Bevor ich wusste, dass es noch 2 weitere Bücher gab, die mich interessiert… [weiterlesen]
  • Thilo Scheurer Feuersee

    2019, Emons



    Gruseliges im Feuersee // Statt Sommertraum, ein Alptraum



    Fee zum Inhalt und Meinung:

    In einem Waldstück bei Rottweil werden Skelettreste entdeckt. Sie liegen da schon lang und Kommissar Treidler ist darüber überhaupt nicht erfreut. Zwei mal muss er durch Regen und Matsch laufen. In der Dienstelle T.O.M. in Stuttgart sind die Ermittler hingegen hocherfreut, von diesem Knochenfund. Endlich kommen sie im Feuersee-Fall weiter.



    Cover

    Das Cover fasziniert mich total als Titelbild. Skelettteile wären ja gruselig, aber dieser knorrige Ast/Baum fängt das ganze genial ein. 1*



    Charaktere

    Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Ich konnte mir… [weiterlesen]
  • Thilo Scheurer Fildermädchen

    2017, Emons



    Das2. Buch der neuen Ermittler von T.O.M., dem Sonderdezernat für „Tote ohne Mörder“. Der Fall ist schon ein paar Jahre zuvor passiert. Es handelt von einem vermissten Mädchen, die mit ihrem Lehrer ein Verhältnis gehabt haben soll. Ihre beste Freundin ist allerdings vom gleichen Lehrer schwanger und hat diesen nun geheiratet. Da sie die Bekleidung der Verschwundenen mit viel Blut gefunden haben, gehen alle von einem Mord aus und suchen die „Leiche“. KOK Stefan Franck, mit ck, darf als Undercover-Lehrer ermitteln und dann noch in Rheinstetten an der Grenze zu der Schweiz. Seine Chefin, Marga Kronthaler, hat mit dem ungelösten Fall am… [weiterlesen]