Mohn-Marzipan-Gugelhupf

  • Rezept 75
    Mohn-Marzipan-Gugelhupf :cookie1:

    Erst durch den Guss mit der weißen Kuvertüre ist der Kuchen perfekt.

    Zutaten:
    200 g Butter oder Margarine
    180 g Zucker,
    1 P. Vanillezucker
    4 Eier
    350 g Mehl
    1 P. Backpulver
    100 ml Milch
    100 g Marzipan-Rohmasse
    4 Eßl. Kakao
    7 Eßl. gemahlener Mohn
    Guß:
    200 g weiße Kuvertüre
    10 g Kokosfett

    Vorbereitung:
    Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl bestäuben.
    Marzipan fein reiben
    Zubereitung:
    Butter und Zucker mit Vanillezucker schaumig rühren und die Eier einzeln dazuschlagen.
    Das Mehl mit Backpulver und die Milch unterrühren.
    Den Teig in drei Portionen teilen.
    Eine Portion mit dem Marzipan, eine mit 6 Eßl. Mohn und eine mit dem Kakao verrühren.
    Zuerst den Mohnteig einfüllen. Darauf den Marzipanteig und zum Schluß den Schokoteig streichen.

    Backen bei 175 ° ca. 60 Min.

    Die Form aus dem Ofen nehmen und noch 10 Minuten in der Form ruhen lassen.
    Auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

    Die weiße Kuvertüre etwas zerhacken und mit dem Kokosfett im warmen Wasserbad schmelzen lassen.
    Auf den Kuchen verteilen und mit dem restlichen Mohn bestreuen.
    Bilder
    • Mohn-Marzipan-Gugelhupf 1.JPG

      185,34 kB, 1.024×576, 9 mal angesehen
    • Mohn-Marzipan-Gugelhupf 2.JPG

      307,92 kB, 1.024×576, 7 mal angesehen

    81 mal gelesen