Bunter Linsensalat

  • Rezept 74
    Bunter Linsensalat :essen1:

    Eignet sich gut als Vorspeise

    4 Personen:
    120 g rote Linsen
    Salz
    1 kleines Lorbeerblatt
    Dressing:
    6 Eßl. weißen Balsamico-Essig
    1 Teel. Senf
    1/2 Teel. Salz
    1-2 Teel. Zucker
    4 Eßl. Öl
    Gemüse:
    50 g Lauch, evtl. Lauchzwiebeln, dann aber nicht mitdünsten
    1-2 Möhren ca. 100 g
    2 Tomaten
    1 kleine Zwiebel
    1 Eßl. gehackte Petersilie

    Ca. 4 Toastbrotscheiben

    Die Linsen mit dem Lorbeerblatt in Salzwasser 8 Min. kochen, abseihen und in eine Schüssel geben.
    Alle Zutaten für das Dressing verrühren und die gekochten Linsen darin 20 Minuten marinieren.
    Den Lauch halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.
    Möhren schälen und in ½ cm große Würfel schneiden, anschließend in wenig Salzwasser ca. 4 Minuten dünsten,
    den Lauch auch zufügen und weitere 3 Minuten garen. Beides abseihen und abtropfen lassen.
    Die Tomaten klein würfeln. Die Zwiebel halbieren, und in feine Streifen schneiden.
    Alles unter die Linsen mischen und nochmals abschmecken.
    Mit Petersilie garnieren
    Aus den Toastscheiben Sterne oder Herzen ausstechen und toasten.
    Bilder
    • Buter Linsensalat 1.JPG

      206,09 kB, 1.024×576, 19 mal angesehen

    175 mal gelesen

Kommentare 1