Orangencreme

  • Rezept 69

    Orangencreme

    Dieses Dessert bekam von meiner Familie direkt die Note 1 *
    Und es ist kinderleicht und ohne großen Aufwand zuzubereiten.

    500 g Orangensaft
    75 g Zucker
    1 P. Vanillepudding
    1 Vanillezucker
    200 ml Sahne

    Zur Deko:

    1 unbehandelte Orange oder 1 Dose Mandarinen
    Sahne, Schokoblättchen oder Schokokeks

    Aus den ersten 4 Zutaten einen Pudding kochen und erkalten lassen.

    Die Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Pudding locker unterheben..

    In Dessertschalen füllen und dekorieren.

    Für die Deko:
    Die Orange waschen, mit einem Zesterreiser die Orangenschale abziehen, Orange filetieren
    Bilder
    • Orangencreme 1.JPG

      202,18 kB, 1.024×576, 13 mal angesehen
    • Orangencreme 2.JPG

      199,45 kB, 1.024×576, 7 mal angesehen
    • Orangencreme 3.JPG

      197,51 kB, 1.024×576, 11 mal angesehen
    • Orangencreme 4.JPG

      197,91 kB, 1.024×576, 8 mal angesehen
    • Orangencreme 5.JPG

      148,77 kB, 450×800, 8 mal angesehen

    147 mal gelesen

Kommentare 2

  • RitaAN -

    Das tut mir leid für Dich. Es ist ja bei so Vielem Obst dabei. Es wäre ein Horor für mich, wenn ich darauf verzichten müßte.

  • lesezeichenfee -

    Diese Rezepte les ich mir nicht mehr durch, wenn sie Obst enthalten. :( Dank Fructoseintoleranz muss ich momentan alles meiden, was Obst beinhaltet und diverse Gemüsesorten. :( Ich hab schon Alpträume, wo ich in den Laden stürme und Heidelbeeren und blaue Weintrauben esse... Bevor ich zur Kasse komm, ist alles gegessen... Furchtbar.... Momentan geh ich nicht gerne einkaufen....