Gnocchi-Tomaten mit Mozzarella überbacken, vegetarisch

  • Rezept: 41


    Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella, vegetarisch


    Für 4 Personen
    800 g Gnocchi
    1 Eßl. Olivenöl
    2 Zwiebeln
    2 Eßl. Tomatenmark
    1-2 Zehen Knoblauch
    Salz, Pfeffer, Muskat
    1 Dose stückige Tomaten
    200 g Kirschtomaten
    100 ml Sahne
    Evtl. frisches Basilikum (wer es gerne mag) ich lasse es weg

    Es können aber auch andere Kräuter genommen werden, je nach Geschmack
    2 Kugeln Mozzarella

    (Oder 1 Kugel Mozzarella und 100 g geriebener Käse)

    Chilliflocken (wer es schärfer mag)

    Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin gar ziehen lassen.
    Sobald die Gnocchi an die Wasseroberfläche schwimmen, diese in ein Sieb abgießen und zur Seite stellen.

    Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.

    Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne oder Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin unter Rühren anschwitzen.
    Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten.

    Kirschtomaten, stückige Tomaten dazugeben und alles vorsichtig miteinander verrühren.
    Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei mittlerer Hitze für etwa 5-7 Minuten köcheln lassen.

    Sahne einrühren, anschließend die abgetropften Gnocchi in die Pfanne geben und mit der Soße vermischen.

    Mozzarella in Würfel schneiden und über den Gnocchi mit Tomatensoße verteilen. Evtl. den geriebenen Käse auch darüberstreuen.

    Im Backofen bei 180° ca. 10 Min. gratinieren, bis der Käse geschmolzen ist.


    Wer keine feuerfeste Pfanne hat, kann die Masse auch in eine Auflaufform umfüllen,
    und erst dann den Käse daraufstreuen.

    Bilder
    • Gnocchi-Auflauf 1.JPG

      223,81 kB, 1.024×576, 26 mal angesehen
    • Gnocchi-Auflauf 2.JPG

      228,08 kB, 1.024×576, 23 mal angesehen
    • Gnocchi-Auflauf 3.JPG

      213,32 kB, 1.024×576, 22 mal angesehen
    • Gnocchi-Auflauf 4.JPG

      202,99 kB, 1.024×576, 22 mal angesehen

    622 mal gelesen

Kommentare 1

  • lesezeichenfee -

    Sieht superlecker aus. Die Bilder find ich auch toll.