Schinkenbohnen-Auflauf

  • Rezept 37

    Schinkenbohnen-Auflauf :koch:


    Schnell und einfach zuzubereiten


    Für 4 Personen
    700 g grüneBohnen (oder 600 g Tiefkühlbohnen
    Salz
    200 g rohen gewürfelten Schinken
    700 gKartoffeln
    4 Eier
    125 ml Milch
    Pfeffer
    ¼ Teel. getrocknetes Bohnenkraut
    1 Eßl.Zitonensaft
    50 geriebener Gouda
    30 g Butter oder Margarine

    Die Bohnenputzen, waschen und in Stücke schneiden.
    In kochendemSalzwasser mit etwas Bohnenkraut ca. 5 Minuten blanchieren und mit einem Knödellöffel rausheben.

    Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, und auch 5 Min. in dem Bohnenwasser kochen und abgießen.

    Bohnen, Schinken und Kartoffeln abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten.

    Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Zitronensaft kräftig abschmecken.
    Die Eiermilch über die Kartoffeln und Bohnen gießen und den Käse darüber streuen.

    Die Margarine in Flöckchen daraufsetzten.

    Guten Appetit


    Im vorgeheizten Ofen bei 200 ° ca. 40 Min. backen
    Bilder
    • Schinkenbohnen 1.JPG

      188,13 kB, 1.024×576, 28 mal angesehen
    • Schinkenbohnen 2.JPG

      203,11 kB, 1.024×576, 25 mal angesehen
    • Schinkenbohnen 3.JPG

      194,43 kB, 1.024×576, 24 mal angesehen
    • Schinkenbohnen 4.JPG

      190,85 kB, 1.024×576, 25 mal angesehen

    570 mal gelesen

Kommentare 1

  • lesezeichenfee -

    oh, ja, das ist auch was für mich. :)