Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf

  • Rezept 35

    Zucchini-Hackfleischauflauf mit Spätzle :koch:
    Für 4 Personen
    800 g gekochte Spätzle, (selbst zubereitet oder aus dem Kühlregal)

    500 g Hackfleisch
    3 kleine Zucchini
    Salz, Pfeffer
    1 Knoblauchzehe

    200 g Kräuterfrischkäse
    200 g süße Sahne
    2 Eßl. frische Petersilie, gehackt
    4 Eier
    Salz, Knoblauchpulver

    Zucchini waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne entfernen und in Scheiben schneiden,
    Das Hackfleisch mit etwas Margarine in der Pfanne krümelig anbraten.
    Die vorbereiteten Zucchini dazugeben und kurz mitbraten. Salzen und pfeffern, Knobi auspressen, dazugeben und abschmecken.

    Die Spätzle darunterrühren und die Masse in eine Auflaufform füllen.

    Den Kräuterfrischkäse mit der Sahne, den Eiern und der gehackten Petersilie glattrühren.
    Mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauchpulver abschmecken und die Masse über die Hackfleischmischung gießen.

    Bei 200° ca. 40 Min. backen bis die Eimasse gestockt ist und die obere Schicht leicht bräunlich wird.

    Wer will, kann 15 Min. vor Ende der Backzeit noch geriebenen Käse drauf tun!

    Viel Spaß beim Ausprobieren :)
    Bilder
    • Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf 1.JPG

      192,95 kB, 1.024×576, 31 mal angesehen
    • Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf 2.JPG

      136,68 kB, 450×800, 35 mal angesehen
    • Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf 3.JPG

      106,24 kB, 450×800, 33 mal angesehen
    • Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf 4.JPG

      232,66 kB, 1.024×576, 40 mal angesehen
    • Zucchini-Hack-Spätzle-Auflauf 5.JPG

      175,3 kB, 1.024×576, 33 mal angesehen

    1.165 mal gelesen

Kommentare 1