Zucchini überbacken, vegetarisch

  • Rezept 31

    Zucchini überbacken, vegetarisch :koch:

    2 Zucchini, eine ca. 300 g
    200 g Weichkäse mit Blauschimmel
    3 ScheibenToastbrot
    1 mittelgroße Zwiebel
    Salz, Pfeffer

    (Evtl. 50 – 100 g geriebenen Gouda oder anderen Käse)

    Zucchini waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Eßl. herauslösen.
    In eine Auflaufform setzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 Eßl. Öl anschwitzen.

    Das ausgelöste Fruchtfleisch der Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden und mitdünsten.

    Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Abkühlen lassen.

    Toastbrot entrinden und würfeln.

    Weichkäse entrinden und ca. 1 cm groß würfeln.

    Brot- und Käsewürfel unter das angedünstete Fruchtfleisch mischen und die Zucchini damit füllen

    Ca. 20 – 25 Min. bei 200 ° backen.

    Wer mag kann auch noch 50 g geriebenen Gouda oder Emmentaler unter die Masse mischen und
    die Zucchini vor dem Backen mit geriebenem Käse bestreuen.

    Für Fleischesser schmeckt auch ein Steak oder Schnitzel sehr gut dazu.
    Bilder
    • Zucchini überbacken 1.JPG

      172,76 kB, 1.024×576, 37 mal angesehen
    • Zucchini überbacken 2.JPG

      226,18 kB, 1.024×576, 49 mal angesehen
    • Zucchini überbacken 3.JPG

      224,19 kB, 1.024×576, 46 mal angesehen
    • Zucchini überbacken 4.JPG

      102,41 kB, 450×800, 42 mal angesehen

    3.573 mal gelesen

Kommentare 1

  • lesezeichenfee -

    oh, wie lecker. :) Mit Blauschimmelkäse hab ich das noch nie ausprobiert.