Blog-Artikel

  • Neu

    Karen Swan Winterküsse im Schnee

    2015, Goldmann



    Fee zum Buchinhalt und Meinung:

    Allegra Fisher ist eine ehrgeizige Karrierefrau. Gerade hat sie wieder einen Riesendeal am laufen, als Sam in ihr Leben tritt. Dann überschlägt sich alles, sie kündigt und fliegt – mit ihrer Schwester - nach Zermatt in der Schweiz, um dort auf den Spuren ihrer Familie zu wandeln.



    Der Lokalkolorit in Zermatt hat mir sehr gut gefallen, klar, dass ein paar Sachen von der Autorin zurechtgebogen wurden, damit es ins Buch passt. Ich hätte so richtig Lust Weihnachten dort zu verbringen, aber leider bin ich keine vermögende Karrierefrau und kenne auch niemand, der dort so ein Luxushaus hat. Ich fand es auch… [weiterlesen]
  • Neu

    Manuela Macedonia Runter vom Sofa Die 365 Tage Challenge

    2019, Brandstätter Verlag



    Fees Meinung und Buchinhalt:

    Runter vom Sofa ist das Arbeitsbuch zu „Beweg dich“. Hier wird kurz erklärt, warum wir uns bewegen sollen. Zunächst ist Bewegung gut für unser Gehirn, nicht für die Gewichtsreduktion, die kommt dann später automatisch. Bewegung ist auch gut gegen Depressionen. Es gibt Felder, um einzutragen, was man so alles in einer Woche gemacht hat und wie lange. 365 Tage lang. Zu jeder Woche steht kurz etwas. Ich denke, dass man das Buch „Beweg dich“ nicht unbedingt benötigt, würde aber trotzdem dazu raten es zu besorgen.



    190 Seiten kosten 20 Euro. Bei Amazon steht das Buch mit 160… [weiterlesen]
  • Neu

    Markus Rahaus Soko Sandbank

    2019, Emons



    Fee erzählt vom Buchinhalt:

    Hauptkommissar Arne Olufsen und sein Team haben es mit grausigen Mordfällen zu tun. Zwei Tote, auf einer Sandbank, in einem Boot und dazu noch die vielen Krankheitsfälle im Team. Kann Olufsen das Morden stoppen?



    Fees Meinung:

    Schreibstil

    Mit dem Schreibstil kam ich gut klar und so war ich auch schnell in der Geschichte, zumal ich den Vorgänger: „Gefahr aus dem Watt“ kannte. Allerdings denke ich nicht, dass man den ersten Band benötigt, um Band 2: “Soko Sandbank“ zu lesen. Natürlich erfährt man im ersten Band einiges, aber das tut nicht wirklich was zur Sache. Es ist nur interessant, wenn man ein… [weiterlesen]
  • Rezept 52

    Birnen-Crumble :sonne1:

    Dazu Vanillesoße oder Eis

    Ein leckeres Dessert, das wenig Aufwand macht.
    Schmeckt auch mit anderem Obst sehr gut

    Zutaten:
    4
    Birnen
    4 Eßl. Preiselbeeren aus dem Glas

    150 g Mehl
    20 g gemahlene Nüsse
    75 g Zucker
    75 g Butter oder Margarine

    4 Backringe (8 cm Ф) einfetten und auf ein Backblech legen.

    Oder alternativ eine Auflaufform verwenden.

    Die Birnen schälen, entkernen, achteln und in kleine Stücke schneiden.

    Diese in die Backringe verteilen und in jedes 1 Eßl. Preiselbeeren geben.

    Alle restlichen Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel wiegen und mit dem Rührgerät so lange rühren
    bis Streusel von gewünschter Größe entstanden sind.

    Je länger man rührt… [weiterlesen]
  • Rezept 51
    Hühnerfrikassee mit Ananas :koch:

    Für 4 Personen

    1 Pack Hähnchenschenkel oder 1 Suppenhuhn
    1 Zwiebel geviertelt
    2 Karotten
    Salz
    2 Lorbeerblätter
    5 Pfefferkörner

    50 g Mehl
    50 g Butter
    2Teel. Curry
    2 Eßl. Zitronensaft
    Salz
    1/8 l saure Sahne
    ½ Dose Ananasstücke


    Die ersten 6 Zutaten in 1 l Wasser weichkochen.
    Das kann im Dampfdrucktopf oder normalen Topf geschehen.
    Das Fleisch noch warm auslösen und in kleine Stücke schneiden. Die Brühe durchseihen.

    Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit ½ l Brühe aufgießen und ca. 10 Min. leicht durchkochen lassen.
    Mit Salz, Curry und Zitronensaft abschmecken und den Sauerrahm dazurühren.
    Die Ananasstücke und das Hühnerflesich in… [weiterlesen]
  • Alexander Oetker Winteraustern

    2019, Hoffmann und Campe



    Fee kurz zum Buchinhalt:

    Es ist Winter und kurz vor Weihnachten am Atlantik in Arcachon. Luc fährt mit seinem Vater Alain und Lieutenante Giroudin auf dem Ozean, als sie erst einen Mann finden, der schwer verletzt ist und dann zwei Tote. Alain, sein Kollege und seine Freundin Anouk ermitteln.



    Fees Meinung:

    Dieses Buch hab ich mit Punkten bei Vorablesen eingelöst. Ich musste unbedingt dieses Buch lesen, nachdem ich von den Vorgängern schon so viele positive Rezis gelesen habe.



    Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch hatte verschiedene Stränge, bis es zusammen wuchs. Es war total spannend und ich war sofort im Geschehen.… [weiterlesen]


  • Gmeiner / Emons

    Diese beiden Bücher habe ich mir selbst gekauft und von daher erwarte ich dann, dass meine Auswahl gut ist, sonst kann ich mir solche Aktionen sparen.

    Ich hatte mich für Stuttgart-Krimis entschieden, weil ich a) Gmeiner und Emons sehr schätze und weil b) Stuttgart, der Wasen und Ba-Wü mir am Herzen liegen. Ich mag einfach Regionalkrimis aus meiner alten Ba-Wü-Heimat. Außerdem hab ich keinen Roman oder Krimi vom Silberburgverlag (mein ehemals dritter Lieblingsverlag) gefunden. Dabei hab ich direkt in Stuttgart in einer Buchhandlung eingekauft. So ein Mal im Jahr kaufe ich offline in einem Buchladen ein. Sonst ertausche ich sie mir oder kaufe meine Serien Online, da… [weiterlesen]
  • Martina Fiss Tod auf dem Wasen

    2018, Emons



    Als ich letztes Jahr kurz vor dem Wasen in Stuttgart war, war ich auch in einer Buchhandlung wo ich mir 2 Stuttgart Krimis zum Wasenjubuläum gekauft hab, allerdings war die Auswahl an Regionalkrimis sehr begrenzt. Ich mag einfach Regionalkrimis aus meiner alten Ba-Wü-Heimat und die von Emons. So ein Mal im Jahr kaufe ich spontan in einem Buchladen ein. Sonst ertausche ich sie mir oder kaufe meine Serien Online, da ich sie Offline nicht im Buchladen bekomme. Oder ich gewinne Bücher bei Vorablesen oder Lovelybooks.



    2018 feiert der Cannstatter Wasen sein 200. Jubiläum, daher gab es zwei Wasenkrimis: Tod auf dem Wasen von Martina Fiess (Emons)… [weiterlesen]
  • Michael Krug Wasenknaller

    2018, Gmeiner





    2018 feierte der Cannstatter Wasen sein 200. Jubiläum, daher gab es zwei Wasenkrimis (in der Buchhandlung): Tod auf dem Wasen von Martina Fiess aus dem Emon Verlag und Wasenknaller von Michael Krug aus dem hause Gmeiner. Hier möchte ich das Gmeiner Buch vorstellen.



    Also falls sich jemand bei Amazon über dieses Buch informieren möchte, der hat etwas Pech, denn bisher gibt’s noch keine Rezi. Meine wird dann wahrscheinlich die erste sein.



    Buchinhalt:

    Es geht um einen auf der Fruchtsäule dekorierten Toten auf dem Wasen und die Bedrohung für den Ministerpräsidenten.



    Seitenzahl:

    277 Seiten für 12 Euro



    Charaktere/Protagonisten:

    Ich wurde… [weiterlesen]
  • Rezept 50

    Nuss-Schnitten

    Teig:
    140 g Margarine oder Butter
    100 g Zucker
    5 Eigelb
    100 g Mehl
    50 g Speisestärke kann auch durch Mehl ersetzt werden)
    10 g Backpulver
    125 ml Sahne

    Belag:
    5 Eiweiß
    100 g Zucker
    200 g gemahlene Nüsse nach Wahl
    ½ Teel. Zimt

    Glasur:
    150 g Schokolade
    1 Eßl. Nutella
    1 Eßl. Öl

    Für den Teig aus Butter, Zucker und den Eigelben mit dem Handrührer eine sehr schöne Schaummasse schlagen.
    Danach die übrigen Zutaten dazurühren.

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech (ca. 30 x 20 cm) streichen.

    Für den Belag zuerst das Eiweiß mit dem Handrührer sehr steif schlagen.
    Dann erst den Zucker unter Rühren einstreuen und weiterschlagen bis eine glänzende Baisermasse entstanden… [weiterlesen]

Blogs

  • Statistik

    12 Autoren - 781 Artikel (0,58 Artikel pro Tag) - 288 Kommentare