Blog-Artikel

  • Neu

    Elin Hilderbrand Inselwinter

    2016, Goldmann



    „Lichterfunkeln, Bratapfelduft und unverhoffte Küsse unterm Mistelzweig.“

    „Ein Weihnachtspäckchen voller Humor und Romantik.“

    „Dieses Buch wird sie bezaubern.“



    Diese Aussagen stehen hinten auf dem Buch und dabei geht es weiter wie Inselglanz, dem Vorgänger der Serie. Wieder wird die Geschichte aus der Sicht verschiedener Familienmitglieder beschrieben. Mitzi darf bei der Taufe von Isabelles Kind in der Familienreihe sitzen und das mit ihrem Geliebten, mit dem sie ihren Mann 12 Jahre betrogen hat. Ferner erfährt man, dass der jüngste Sohn seit nunmehr zwölf Monaten verschollen ist und Margret, die erste Frau regelmäßig das Hotel… [weiterlesen]
  • Neu

    Elin Hilderbrand Winterglanz

    2015, Goldmann

    Kelley Quinn betreibt in Nantucket die Pension Winter Street Inn. Die Gäste bleiben aus. Seine Frau hat seit 12 Jahren eine Affäre mit Santa Claus und zieht aus. Der Rest der Familie kommt wie üblich – so weit das möglich ist – zusammen und macht das Beste draus.

    Die Sicht der Geschichte wird immer wieder von einem anderen Familienmitglied gesehen bzw. geschrieben. So überschneiden sich manche Sachen oder man ist ganz plötzlich bei einem anderen Thema. Ich finde allerdings nicht, dass dies gut für die Geschichte ist. Es verwirrt eher und ich muss mich ständig auf was Neues einstellen.

    Der Schreibstil ist ok, aber die Geschichte ist irgendwie… [weiterlesen]
  • Neu

    Olivia Miles Weihnachten in Briar Creek

    2017, Lyx





    Kara Hastings hat eine Bäckerei eröffnet und versucht verzweifelt sie vor dem Ruin zu bewahren. Da tritt Nate Griffin in ihr Leben und läuft ihre Cupcakes zusammen. Er ist bei seiner Tante zu Weihnachten und hilft ihr das Haus zu schmücken, obwohl er nichts für Weihnachten übrig hat. Natürlich sehen sich Kara und Nate nun täglich, da sie die Pension seiner Tante täglich mit Cupcakes beglücken darf.



    Dies ist der 5. und letzte Band einer Serie und man merkt auch gleich, dass das der Abschlussband ist. Ein Mal wird die Geschichte aus Nates Sicht und einmal aus der Sicht von Kara erzählt, was die Geschichte keineswegs spannender macht,… [weiterlesen]
  • Neu

    Das ist noch eine sehr alte Rezi aus Ciao.de Zeiten. Aber ich hab sie jetzt nicht verändert, weil ich das Buch nicht noch mal gelesen habe. Und die Rezi hab ich nun auch nicht noch mal überarbeitet. Einfach so, zum Genießen, was früher war.

    Fees Schnellcheck
    Dorfschweigen
    Westfalen Krimi
    Jobst Schlennstedt
    9,99 Euro (5,99 Euro ME)
    Emons
    9783897059962
    202 Seiten

    Fee erzählt von der Geschichte

    Kriminalkommissar Jan Oldinghaus von der Bielefelder Kripo möchte gerade mit anderen Bandmitgliedern als Vorgruppe in der Lipperlandhalle auftreten, als die Nagelbombe explodiert. Es gibt glücklicherweise nur eine Tote und die wurde erschossen. Die Nagelbombe hat „nur“ einige Menschen… [weiterlesen]
  • Neu

    Hellmut Lützner Helmut Lion Richtig essen nach dem Fasten

    1999, GU



    Wenn ich irgendein Problem habe, dann guck ich erst mal nach einem GU Buch, weil das sind – meiner Meinung nach – sehr gute Info Bücher. Manchmal brauch ich dann noch was ausführlicheres, aber im großen Ganzen sind die GU Bücher perfekt.



    Nun hab ich „Richtig essen nach dem Fasten“ in meinem Regal gesehen. Und da ich zwangsweise fasten durfte, dank Laktose- und Fructoseintoleranz, hab ich mich auf dieses Buch gestürzt.



    Es ist alles wunderschön erklärt und es gibt wirklich tolle Rezepte. Natürlich mal wieder nicht für mich. Bei einer Hernie nützt mir auch kein Buch über Sodbrennen. Das sind zwei völlig… [weiterlesen]
  • Neu

    Rezept 61
    Walnuss-Suppe


    Diese Suppe koche ich schon seit einigen Jahren.

    Ich bekomme immer viele Walnüsse von meinem Nachbarn, der einen Walnussbaum hat.

    4 Personen

    1 Möhre (ca. 120 g)
    2 Zwiebeln (ca. 120 g)
    ¼ Stange Lauch (ca. 90 g)
    Walnüsse (ca. 100 g)
    1 Eßl. Butter

    400 ml Milch
    100 ml Wasser
    200 ml Sahne
    Salz, Pfeffer,
    2 Teel. Instant-Gemüsebrühe

    Die Möhre, Zwiebel, Lauch und Walnüsse in grobe Stücke schneiden.

    Die Butter in einen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin hell anschwitzen.

    Nun das übrige Gemüse, einschließlich der Walnüsse dazugeben und einige Minuten weiter dünsten.
    Mit Wasser und Milch aufgießen und würzen.
    Die Suppe 10 – 15 Minuten kochen lassen, bis das… [weiterlesen]
  • Neu

    Sheila Roberts Merry Ex Mas Schöne Bescherung

    2011, Mira Taschenbuch



    Drei Freundinnen, alle Geschieden, haben ihre eigenen Probleme, nur Freundin Nummer vier ist glücklich verheiratet.

    Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter, ist aber nicht happy darüber, dass sie ihren Exmann und seine neue Frau in ihrem Haus beherbergen muss.

    Charlenes Mann ist mit der Kellnerin durchgebrannt und sie musste ihn auszahlen, das halbe Haus und dazu noch das halbe Restaurant, das ihr gehört. Sie ist nicht gut auf ihn zu sprechen, als er zurückkommt und ihr den Hof macht.

    Ella muss mit ihrem Mann zusammen wohnen, bis das Haus verkauft ist. Es ist sehr schwierig, da er immer ein Chaos… [weiterlesen]
  • Neu

    Sandra Lüpkes Inselweihnachten

    2011, rororo



    Sandra Lüpkes 60 seitige Geschichte handelt von der Liebe – quasi eine Sicht aus vergangenen Tagen und eine aktuelle. Das Buch kostet 8 Euro und das wirkt erst mal megateuer. Aber es ist das perfekte Weihnachtsgeschenkbuch, denn es hat einen schönen Hardcovereinband und außen wie innen hat Ole West wunderschöne Bilder und Zeichnungen dazu beigetragen.



    Die Geschichte spielt natürlich an Weihnachten. Finja braucht dringend eine Auszeit auf ’ner Insel von ihrem Mann. Sie sehen sich kaum und das nervt sie. Beide sind sehr gut ausgebucht in ihren Jobs. Finja lernt Janette die Malerin kennen. Es ist sehr stürmisch und sie treffen sich –… [weiterlesen]
  • Neu

    Robert de Paca Die Mirabeau Morde
    2019, Lübbe


    Der erste Fall des deutsch-französischen Ermittlerteams: Eltjen und Dubarry. Eine deutsche Studentin wird vermisst und in der Provence vermutet. Eltjen fährt nach Aix-en-Provence, dann geschehen Schlag auf Schlag noch mehr Morde.

    Das Cover macht einen schönen Eindruck und da es in Aix-en-Provence den Brunnen, der im Buch beschrieben wird, zeigt, finde ich das Titelbild schön. Ich konnte mich irgendwie wieder erinnern. Als Ebook find ich das aber immer wieder schwer zu sagen. Eine 1.

    Der Schreibstil ist sehr schön, denn ich hab mich schnell im Krimi wiedergefunden und konnte mir alles vorstellen.

    Durch den vorhanden Lokalkolorit habe ich… [weiterlesen]
  • Neu

    Carine Bernard Lavendelgift
    2019, Knaur

    Lilo Braque darf ihr letztes Praktikum, zur Commissaire Ausbildung in Carpentras, in der Provence absolvieren. Sie wird zu Schreibarbeiten degradiert und darf Kaffee zubereiten. Man sollte allerdings dazu sagen, dass die Kaffeemaschine total modern und etwas kompliziert ist. Als Kaffeeliebhaberin, die Lilo nun mal ist, hat sie diese sofort mit Gebrauchsanleitung „inhaliert“. Eines abends kommt sie heim, um ihrem Vermieter Frédéric Benoit, ein selbstgemachtes Lavendelessen mit Broten zu bringen. Sie findet Benoit tot vor. Kurze Zeit später trifft Simon – ein weiterer Verwandter – ein. Es fragt sich, ist das Zufall oder ist er ein Mörder?

    Das Cover… [weiterlesen]

Blogs

  • Statistik

    12 Autoren - 807 Artikel (0,58 Artikel pro Tag) - 297 Kommentare